Die Social Media Stars von Morgen - Top 5 Micro-Influencer, denen wir jetzt alle folgen sollten

ps.shadesofmylife

In den Weiten der sozialen Medien geht es doch grundsätzlich nur um eines - und zwar um Storytelling.
Die ursprüngliche Idee des sozialen Aspektes, wie der Austausch untereinander oder das Aufrechterhalten von vielen Kontakten, sei an dieser Stelle mal schier ungeachtet gelassen.
Unzählige Bilder und Videos werden auf kreative Weise mit eindrucksvollen Worten gepaart, um anschließend für einen ganz bestimmten Zweck benutzt zu werden: Sie sollen unterhalten, beeindrucken und inspirieren. Aber vor allem dienen sie auch dazu, dem Alltag mal für einen kurzen Moment zu entfliehen und sich durch zahlreiche und vor allem schöne Inhalte begeistern zu lassen. Man kann schon fast meinen, wir alle lassen uns regelmäßig und das auch noch gerne, in eine Art Parallelwelt entführen.

Eine ganz besondere Berufsgruppe beherrscht dieses Storytelling heutzutage aber quasi im Schlaf. Wenn es früher die Blogger waren, die mit Worten jonglierten, sind es heute eindeutig die Influencer. Diese bringen aber noch weitaus mehr mit. Alles was sie tun und zeigen macht für den Betrachter den Eindruck, als würden sie ein ziemlich perfektes Leben führen. Dazu gehört auch, dass sie die coolsten Freunde haben mit denen sie das beste Essen an den schönsten Plätzen dieser Welt genießen und dafür auch noch bezahlt werden. Aber noch viel bemerkenswerter ist, dass sie all dieses Geschehen so ganz beiläufig mit ihrem Telefon oder der Kamera einfangen, um uns dann alle teilhaben zu lassen. Zumindest scheint es so. Doch machen wir uns nichts vor, was so leicht aussieht, kann nur eines sein - sehr, sehr harte Arbeit.

Genau diese Arbeit hat mittlerweile ein höchst professionelles Niveau erreicht und wächst stetig weiter. Für sämtliche Marketing Spezialisten ist die Zusammenarbeit und die Integration von Influencern in ihrer Marketing Strategie heute ein Muss geworden. Man kommt nicht mehr drum herum, denn die Sozialen Medien verfolgen den gleichnamigen Aspekt schon lange nicht mehr, sondern haben sich zu absoluten Werbeplattformen bewährt.

Im digitalen Zeitalter ist der Beruf des Influencers auch endlich als das anerkannt, was er eben ist: ein sehr intensiver und kreativer Vollzeitjob.

Ganze 70% einer Befragung des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) sagten zu diesem Thema, dass es sie auch überhaupt nicht störe, wenn Influencer Produkte bewerben. Doch waren davon ganze 40% gleichzeitig der Meinung, dass es sie nur nicht störe, wenn diese dann auch als Werbung gekennzeichnet ist. Transparenz und Authentizität sind hier die Schlüsselwörter. Und genau diese Aspekte sind es auch, die auf diesem Wege zu Nano- & Micro-Influencern führen. Beide Kategorien zeichnen sich durch genau diese Nähe zu ihrer Community und den Followern aus. Sie sind glaubwürdig und ehrlich. Durch ihre Nahbarkeit sind sie aber auch vor allem eines: authentisch! Und das kommt eben an.

Wir haben uns die Rising-Stars der Social Media Szene mal genauer angesehen und die Top 5 Micro-Influencer gewählt. Wir sind und sicher, dass diese Gruppe die Social Media Welt nochmal gehörig aufmischen wird. Man sollte sie jetzt also lieber im Auge behalten und ihnen direkt folgen.

 

Pornwika Spiecker - @ps.shadesofmylife

Wenn man sich diese gestandene und wunderschöne Frau ansieht, könnte man denken, dass der Begriff „Trendsetter“ nur für sie erfunden worden ist.
Ihre klare Bildsprache und ihr einzigartiger Modestil, der sich zwischen kühlem Minimalismus eines Jil Sander und romantischer Verspieltheit à la Gucci einpendelt, ist mit großer Sicherheit auch die Inspirationsquelle für den ein oder anderen Top- und Macro-Influencer. Man kann sich von Pornwika noch so einige Fashion-Tricks und Tipps abschauen.

Zwar ist sie mit ihren knapp 64.000 Followern, kein wirklicher Micro-Influencer mehr, die Grenze pendelt sich hier bei 1.000 - 15.000 Followern ein, aber durch das wahnsinnig schnelle Wachstum ihres Accounts, ist es fast nicht mehr möglich, sie rechtzeitig zu kategorisieren. Und die Tendenz ist klar weiter steigend. @ps.shadesofmylife ist ein absoluter Must Follow Account für jeden Modeliebhaber.

 

Céline Flores - @celine.flores

Gibt es eigentlich irgendetwas, was sie nicht kann? Céline, das ist eine junge Frau, die bereits ihr eigenes Unternehmen gegründet hat und auch noch als Speakerin für viele verschiedene Events arbeitet. Ach ja, und ganz nebenbei ist sie nicht nur klug, sondern auch noch schön. Das ist nicht von der Hand zu weisen. Nicht umsonst ist sie also die einstige Miss Unsiverse Deutschland-Gewinnerin.
Was aber vor allem heraussticht, ist, das Céline Deutschlands bekannteste Linkedin-Influencerin ist. Mit mehr als 94.000 Followern, was für die Social Media Plattform eine enorme Zahl ist, gehört sie dort zu den Top 25 Business Influencern. Und das ist wirklich bemerkenswert. Im Vergleich ist ihre Instagram Community mit rund 15.000 Followern eher in den Bereich der Micro-Influencer einzustufen.
Es lohnt sich aber in jedem Fall ihr zu folgen, besonders wenn es um die eigene junge Karriere geht. Man kann nur von ihr lernen und am besten folgt man ihr sogar auf beiden Plattformen, um bloß nichts zu verpassen.

 

Charles Bahr - @einfachcharles

Wer den 19-jährigen auf der Straße sieht, der würde in erster Linie nicht unbedingt davon ausgehen, dass der junge Mann bereits eine wahnsinnig beachtliche Karriere hingelegt hat.
Zweifacher Gründer, Speaker und absoluter Macher... Charles kann es halt.

Bereits im zarten Alter von nur 15 Jahren gründete er zusammen mit zwei Freunden sein erstes Unternehmen, die tubeconnect Media UG.
Es folgte zeitnah ein weiteres Unternehmen namens Project Z. Aber bereits vor einiger Zeit übergab Charles die Leitung dieses Projekts an seinen Kumpel Urs ab, um seit Juli 2020 nun als Partnership Manager für TikTok zu agieren. Bei diesem beeindruckenden Lebenslauf rücken die rund 9000 Instagram-Follower irgendwie schnell in den Hintergrund. Bleibt also nur noch eins zu sagen: Chapeau, Charles! Das soll dir erstmal jemand nachmachen.

 

Daniela Breithaupt - @petite_fabeli

 Sie ist jung, lebt absolut vegan und wird auch nicht müde, diesen Lebensstil in ihren vielfältigen Content einzubauen. Was aber auf den ersten Blick besonders heraussticht ist der Gesamteindruck des Instagram Accounts von Daniela. Dieser ist an Kreativität kaum zu übertreffen. Jedes einzelne Bild ist sorgfältig durchdacht, weist eine prägnante Ästhetik und Sinnlichkeit auf, sodass es sich nahtlos in die Bildsprache das Gesamtkonzept integriert. Der Blick auf ihren Feed ist unfassbar schön und harmonisch. Gleichzeitig beweist Daniela auch Sinn und Gespür für Mode, hat ihren eigenen Stil und inspiriert somit auf ganzer Linie. Ob Beauty, Mode, oder Lifestyle - wer einem Rising-Star beim Wachsen zusehen möchte, sollte Daniela lieber ganz schnell folgen.

 

Maja Bogojević - @yugodeinesvertrauens

Maja - in diesem Fall steht dieser Name für eine wahre Frauenrechtlerin, Feministin und willensstarke Antirasissmuskämpferin. Auf ihrem Kanal glänzt Maja mit jeder Menge fundiertem Wissen und einer ganz genauen und vor allem scharfen Meinung zu den einzelnen Thematiken.

Auffällig ist daneben auch noch Majas Optik. Besonders ihr zweifarbiges Haar sticht einem schnell ins Auge, welches sowohl blond als auch schwarz ist. Sie teilt es sorgfältig am Scheitel entlang, was nicht nur selten ist, nein, es passt auch noch ganz hervorragend zu ihrem anspruchsvoll politischem und gleichzeitig modischem Dasein. Mit 12.000 Followern ist Majas Potenzial auch noch lange nicht ausgeschöpft. Wir sind und sicher, dass wir noch so einiges von ihr hören werden und auch lieber nichts verpassen möchten.

 

Doch natürlich sind diese 5 Talente nicht die einzigen nennenswerten Persönlichkeiten in der großen weiten Influencer-Welt. Bei Bolle und Marco von @kommwirmachendaseinfach kann man das sympathische Pärchen auf ihren unterschiedlichsten Reisen beobachten und sich schon mal die nächste Destination auf seine Travel-Liste schreiben.

@granniesofvienna zeigt auf ganz entzückende und vor allem unterhaltsame Weise, wie stylish die Rentner Wiens doch sind. Modisch kann man sich da in jedem Fall noch was abschauen.

Und wer es lieber etwas ruhiger und klarer mag, der kommt um Verena Burghaus nicht herum. Auf ihrem Account @enachrist begeistert sie mit einer so schönen und starken Klarheit, dass man fast gewillt ist, jegliche Farbe aus seinem Kleiderschrank sofort zu verbannen.

 

Wir halten also fest:
Die große weite Welt der sozialen Medien ist erneut in einer Art Umbruch, denn das Feld wird aktuell klar von hinten aufgerollt. Zahlreiche neue Nano-und Micro-Influencer stehen in den Startlöchern, um die Macro-Infleuncer nicht nur von ihrem Thron zu stoßen, nein, sie wollen aus ihrem Rising-Star Status selbst zu realen Stars werden. Dabei sind sie bunt, laut, politisch und kreativ, denn sie haben eine Mission und auch noch etwas zu sagen! Die sozialen Plattformen sind ihre Bühne, die sie auch mehr als gekonnt nutzen.
Wir sollten uns ihre Namen also lieber jetzt schon schnell merken, denn wir werden ganz sicher noch viel von ihnen hören.

Combined-Shape

Abonniere unseren Newsletter!

  

Unsere meistgelesenen Artikel

Nano-, Micro- und Macro-Influencer Kooperationen im Vergleich

Instagram: Wer sind die 10 bestbezahlten Influencer?

Influencer-Marketing: Die Tops und Flops des Jahres 2019

Jetzt
starten!

Demo anfordern