Influencer Marketing revolutioniert die Tourismusbranche

Der digitale Wandel und Influencer Marketing haben beachtenswerte Auswirkungen auf das Konsumenten-verhaltenen des Tourismussektors. Seiten wie Airbnb und Expedia sind entstanden. Preisvergleichs-...

Weiterlesen

Warum die Welt Micro-Influencer-Marketing braucht?

Kennen Sie auch Geburtstagsgeschenke und Gadgets, die die Welt nicht braucht? Dann sind Sie nicht alleine. Ob Micro-Influencer-Marketing der Kategorie ‘unnötiger Schnickschnack’ zuzuordnen ist,...

Weiterlesen

Influencer Marketing: Die Kennzahlen des Jahres 2019

Influencer-Marketing-Kampagnen generieren einen 11-mal höheren ROI als klassische Werbung. Aus diesem Grund setzten bereits 67% der Marketingexperten auf Content Creator. Branchenprofis gelingt es...

Weiterlesen

Capsule Kollektion: Influencer Kampagnen im Check

Alles begann im Jahr 2004, als die schwedische Marke H&M und Modezar Karl Lagerfeld eine gemeinsame Kollektion auf den Markt brachten. Seither sind ‘Capsule Kollektionen’ ein fester Bestandteil...

Weiterlesen

Influencer Marketing Kampagnen: Was machen Unternehmen falsch?

Influencer-Marketing-Kampagnen sind in den  vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil des digitalen Marketings geworden. Diese Entwicklung ist nicht zuletzt auf die steigende Reichweite...

Weiterlesen
dose-media-DiTiYQx0mh4-unsplash

Warum die Welt Micro-Influencer-Marketing braucht?

Kennen Sie auch Geburtstagsgeschenke und Gadgets, die die Welt nicht braucht? Dann sind Sie nicht alleine. Ob Micro-Influencer-Marketing der Kategorie ‘unnötiger Schnickschnack’ zuzuordnen ist, untersucht Hivency im folgenden Artikel. Denn sicher ist: Verbraucher sind es leid, mit nichtssagender Werbung bombardiert zu werden.

frida-aguilar-estrada-VKxWJlA_q6I-unsplash

Fake Follower: Illusion kostet Marken 1,3 Mrd US Dollar

Gekaufte Follower gehören zu den Schattenseiten der Influencer-Szene und lösen regelmäßig hitzige Debatten aus. Der Vorwurf: Influencer-Marketing-Plattformen verdienen am dubiosen  Geschäft der falschen Abonnenten kräftig mit. Diesen Anschuldigungen widerspricht Hivency jedoch vehement und demonstriert unternehmenseigene KI-Lösung. 

michael-rodichev-3gPDbjWHKkA-unsplash

Tik Tok, die Trend-Plattform der neuen Influencer!

Seit Jahren ist Instagram das gelobte Land der Content Creator und des Influencer-Marketings. Den beliebtesten Accounts des sozialen Netzwerks folgen Millionen von Menschen und der Hashtag #AD stellt regelmäßig neue Rekorde auf. Doch die Video-App Tik Tok wächst und erfreut sich vor allem bei der Generation Z großer Beliebtheit.

Les chiffres du marketing dinfluence en 2019_DE

Influencer Marketing: Die Kennzahlen des Jahres 2019

Influencer-Marketing-Kampagnen generieren einen 11-mal höheren ROI als klassische Werbung. Aus diesem Grund setzten bereits 67% der Marketingexperten auf Content Creator. Branchenprofis gelingt es nun das Rätsel, um die die Black Box Verbraucher mithilfe von Kennzahlen zu lösen. Die wichtigsten Kennziffern fasst Hivency für Sie zusammen:

wenyang-CY_c0cR01AQ-unsplash

Capsule Kollektion: Influencer Kampagnen im Check

Alles begann im Jahr 2004, als die schwedische Marke H&M und Modezar Karl Lagerfeld eine gemeinsame Kollektion auf den Markt brachten. Seither sind ‘Capsule Kollektionen’ ein fester Bestandteil der Modebranche und beschreiben limitierte Kollektionen, die aus der Zusammenarbeit eines Unternehmens und Content Creators resultieren.

404-error-page-not-found-robot-teacher-with-SL9TR32

Influencer Marketing Kampagnen: Was machen Unternehmen falsch?

Influencer-Marketing-Kampagnen sind in den  vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil des digitalen Marketings geworden. Diese Entwicklung ist nicht zuletzt auf die steigende Reichweite deutscher Influencer und neuer Plattformen zurückzuführen. Um Klarheit zu schaffen, haben wir für Sie die drei häufigsten Fehler für Sie zusammengefasst:

800 x 800

Influencer Marketing revolutioniert die Tourismusbranche

Der digitale Wandel und Influencer Marketing haben beachtenswerte Auswirkungen auf das Konsumenten-verhaltenen des Tourismussektors. Seiten wie Airbnb und Expedia sind entstanden. Preisvergleichs- und Bewertungsportale wurden entwickelt, die es den Verbrauchern ermöglichen, einfach und schnell auf ein breites Informationsspektrum zuzugreifen.